HARTMUT LITZINGER - Lichtdesign

Hartmut Litzinger
Hartmut Litzinger

Hartmut Litzinger begann seine Theaterlaufbahn als  Beleuchter am Thalia Theater in Hamburg. Von dort wechselte er ans Theater an der Ruhr und war hier für die Lichtgestaltungen der Neuproduktionen zuständig. Als stellvertretender Leiter der Beleuchtungsabteilung der Kölner Bühnen entdeckte er schließlich seine Leidenschaft für die Oper und deren Lichtdesign. In seiner festen Tätigkeit als Lichtgestalter an Häusern in Köln, Essen und Aachen arbeitete er mit namhaften Regisseuren wie Stefan Herheim, Günther Krämer, Johannes Schaaf, Dietrich Hilsdorf und Torsten Fischer. Als Gast am Theater an der Wien, am Volkstheater Wien, an der Staatsoper Berlin und an weiteren renommierten Häusern entwickelte Hartmut Litzinger Lichtdesigns für zahlreiche Opern und Schauspiele. Erfahrung mit der Beleuchtung von Open Air-Veranstaltungen sammelte er bei den Festspielen in Bad Hersfeld, wo er die  Lichtgestaltung  verschiedener Schauspiele und Musicals übernahm. Derzeit ist Hartmut Litzinger als Beleuchtungsinspektor am Schauspiel Köln tätig und ist mit seinem Lichtdesign seit mehreren Jahren festes Mitglied im Kreativteam der Opernfestspiele Heidenheim.