ANTONIO YANG

Antonio Yang
(c)by artist

Antonio Yang absolvierte ein Gesangsstudium an der Universität Yonsei in Seouls, am Instituto Musicale 'Carlo de Bortoli' sowie an der Musikhochschule in München. Er war Preisträger beim Internationalen Gesangswettbewerb Renata Tebaldi in Italien und beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. Antonio Yang gehörte 2008-2013 zum Ensemble des Theater Lübeck und gehört seit 2013/14 zum Ensemble des Staatstheaters Nürnberg.
In der Spielzeit 2010/11 debütierte der Künstler an der Hamburgischen Staatsoper und kehrte in der Saison 2011/12 dorthin zurück. Außerdem gastierte der Künstler in der Saison 2011/12 beim Rundfunk Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Marek Janowski. Weitere Gastengagements führten den Künstler seit 2012 an das Staatstheater Cottbus, an die Korea National Opera in Seoul, an die Hamburgische Staatsoper sowie zum Orchestra Filarmonica Arturo Toscanini in Parma.


Das Engagement von Antonio Yang bei den Opernfestspielen Heidenheim wurde ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Mayer Holding.

Logo Mayer Holding