Meisterkonzert ABO

INFORMATIONEN UND BUCHUNG

Buchung
Die Abonnements können bis zum 30. September 2018 in der Tourist-Information Heidenheim gebucht werden. Dort können Sie Ihren persönlichen Sitzplatz wählen. Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug. Der Abo-Ausweis wird Ihnen per Post zugestellt. Das Abonnement verlängert sich automatisch für die folgende Saison, wenn es nicht bis zum 31. Mai 2019 schriftlich gekündigt wird.
Wir beraten Sie gerne!

Bestellhotline Neuabonnenten: 07321 - 327 4444

Bestellhotline Bestandsabonnenten: 07321 - 327 7777

Buchung im Webshop

E-Mail: abo@opernfestspiele.de

TOURIST-INFORMATION
Hauptstraße 34
89522 Heidenheim
Telefax : 07321 - 323 4911

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Samstag 9.00 - 13.00 Uhr

MÖGLICHKEITEN UND PREISE

  • Abonnement "KAMMERMUSIK"
    4 Kammermusik-Konzerte

    Ihre Vorteile:
    - 15% Rabatt im Vergleich zu Einzeltickets
    - Sie haben Ihren persönlichen Stammplatz auch bei ausverkauften Veranstaltungen
    - Ihr Abo ist für einzelne Veranstaltungen auf andere übertragbar
    - Vorab exklusive Informationen zum Konzertprogramm per Mail

  • Abonnement "ORCHESTER"
    4 Orchester-Konzerte
    Die Winteroper
    Die Oper der Verdi-Reihe

    Ihre Vorteile:
    - 20% Rabatt im Vergleich zu Einzeltickets und einen einmaligen Zusatzrabatt von 5%
    - Sie haben Ihren persönlichen Stammplatz auch bei ausverkauften Veranstaltungen
    - Ihr Abo ist für einzelne Veranstaltungen auf andere übertragbar. Sie können die Veranstaltung wechseln, wenn das Konzert/die Vorstellung mehrfach gegeben wird (ohne Sitzplatzgarantie).
    - Vorab exklusive Informationen zum Konzertprogramm per Mail
    - Führung hinter die Kulissen der Opernproduktion der Verdi-Reihe
    - Probenbesuch bei ausgewählten Veranstaltungen

  • Abonnement "KOMPLETT"
    4 Kammermusik-Konzerte
    4 Orchester-Konzerte
    Die Winteroper
    Die Oper der Verdi-Reihe

    Ihre Vorteile:
    - 25% Rabatt im Vergleich zu Einzeltickets und einen einmaligen Zusatzrabatt von 5%
    - Sie haben Ihren persönlichen Stammplatz auch bei ausverkauften Veranstaltungen
    - Ihr Abo ist für einzelne Veranstaltungen auf andere übertragbar. Sie können die Veranstaltung wechseln, wenn das Konzert/die Vorstellung mehrfach gegeben wird (ohne Sitzplatzgarantie)
    - Vorab exklusive Informationen zum Konzertprogramm per Mail
    - Führung hinter die Kulissen der Opernproduktion der Verdi-Reihe
    - Probenbesuch bei ausgewählten Veranstaltungen
    - Neue Verdi-CD der Cappella Aquileia als Geschenk
    - Persönliches Meet & Greet mit Künstlern bei ausgewählten Veranstaltungen

Abo "KAMMERMUSIK" 1. Kategorie 2. Kategorie 3. Kategorie
Normalpreis 75 € 62 € 48 €
Förderpass-Inhaber 60 € 49 € 43 €
Schüler/Studenten, Behinderte ab 70% 38 € 31 € 24 €
Abo "ORCHESTER" 1. Kategorie 2. Kategorie 3. Kategorie
Normalpreis 209 € 145 € 90 €
Förderpass-Inhaber 163 € 122 € 74 €
Schüler/Studenten, Behinderte ab 70% 113 € 82 € 48 €
Abo "KOMPLETT" 1. Kategorie 2. Kategorie 3. Kategorie
Normalpreis 262 € 190 € 127 €
Förderpass-Inhaber 212 € 163 € 107 €
Schüler/Studenten, Behinderte ab 70% 139 € 104 € 66 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen, ab 01.03.2018
 
Mit dem Erwerb eines Abonnements kommt ein Vertrag zwischen der Stadt Heidenheim, Geschäftsbereich Festspiele und Kulturbüro, und dem Besteller zustande.
Durch den Erwerb eines Abonnements erfolgt die Abwicklung eines Kaufvertrags mit der Stadt Heidenheim, Geschäftsbereich Festspiele und Kulturbüro und dem Käufer.
Abonnementbestellungen werden bei der Tourist-Information Heidenheim, Hauptstr. 34, 89522 Heidenheim, Tel 07321/327-7777 oder über die Hotline 07321/327-4444 entgegengenommen.
Die Bestellung eines Abonnements schließt der Käufer über die Tourist-Information Heidenheim, Hauptstr. 34, 89522 Heidenheim, Tel 07321/327-7777, über die Hotline 07321/327-4444 oder über den Webshop ab.
Der Abonnementpreis wird jeweils zum 01.09. fällig. Die Zahlung erfolgt per SEPA-Lastschrift.
Die Fälligkeit für die Entrichtung des Beitrags eines Abonnements tritt am 01.09. eines Jahres ein. Die Zahlung erfolgt per SEPA-Lastschrift.
Die Zuweisung des Abonnements erfolgt durch den Geschäftsbereich Festspiele und Kulturbüro. Der Abonnent erhält einen Abonnementausweis, der ihn zum Besuch der angekündigten Veranstaltungen in der Spielzeit berechtigt. Dieser Ausweis wird rechtzeitig und nach Zahlungseingang zugesandt.
Die Zuteilung des Abonnements wird durch den Geschäftsbereich Festspiele und Kulturbüro vorgenommen. Durch den Erhalt eines Abonnementausweises wird der Abonnent zum Besuch der angekündigten Veranstaltungen in der Spielzeit berechtigt. Nach Zahlungseingang erfolgt die fristgerechte Zusendung des Ausweises.
 
Das Abonnement gilt für die Dauer einer Spielzeit und kann währenddessen nur aus wichtigem Grund gekündigt werden.
Die Gültigkeit eines Abonnements besteht für die Dauer einer Saison und ermöglicht in dieser Zeit lediglich eine Kündigung aus wichtigem Grund.
Das AboKammer umfasst 4, das AboOrchester umfasst 6, das AboKomplett umfasst 10 Veranstaltungen.
Die Auswahl ist auf drei Arten von Abonnements begrenzt. Diese beinhalten mengenmäßig folgende Veranstaltungen:
 
AboKammer:                           4 Veranstaltungen
AboOrchester:                         6 Veranstaltungen
AboKomplett:                          10 Veranstaltungen
 
Das Abonnement verlängert sich automatisch jeweils um eine weitere Spielzeit, wenn einer Verlängerung nicht schriftlich bis zum 31.05. (des folgenden Jahres) beim Geschäftsbereich Festspiele und Kulturbüro widersprochen wird.
Eine automatische Verlängerung des Abonnements um eine weitere Saison tritt ein, wenn bis zum 31.05 des Folgejahres kein in schriftlicher Form eingelegter Widerspruch beim Geschäftsbereich Festspiele und Kulturbüro geltend gemacht wird.
Eventuelle Änderungen der Abonnementbedingungen und der Preise für die jeweils nachfolgende Spielzeit bleiben vorbehalten. Sie werden den Abonnenten rechtzeitig vor dem 31.05. mitgeteilt und erhalten jeweils ab dem 01.06. Gültigkeit.
Ein Vorbehalt besteht gegenüber Änderungen der Abonnementbedingungen und der Kaufpreise für die jeweils nachfolgende Saison. Diese Mitteilung wird den Abonnenten fristgemäß vor dem 31.05. erkenntlich gemacht mit dem Erhalt der Gültigkeit ab dem 01.06.
Ersatz für versäumte Aufführungen wird nicht gewährt.
Es erfolgt keine Gewährleistung auf einen Ersatz für Vorstellungen, die einem Versäumnis unterliegen.
Fällt eine Vorstellung aufgrund höherer Gewalt aus, wird sich der Veranstalter um eine angemessene Ersatzvorstellung zu einem anderen Termin bemühen. Ein Anspruch auf diese Vorstellung besteht jedoch nicht.
Eine Vorstellung, die hinsichtlich höherer Gewalt nicht stattfinden kann, wird im Bemühen des Veranstalters auf einen angemessenen Ersatztermin verlegt. Ein Anspruch auf den Ersatztermin einer Veranstaltung wird nicht gewährleistet.
Termin- und Programmänderungen oder Änderungen der Spielstätte aus zwingenden Gründen bleiben vorbehalten. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückvergütung. Eine Benachrichtigung erfolgt nach Möglichkeit direkt oder über die örtliche Presse.
Ein Vorbehalt besteht auch gegenüber Änderungen am Programm oder der Spielstätte aus zwingenden Gründen. Ein Rückvergütungsanspruch kann hierüber nicht geltend gemacht werden. Eine Benachrichtigung wird demnach auf direktem Weg oder über die örtliche Presse verkündet.
Mit dem Abschluss oder der Verlängerung des Abonnements werden diese Abonnementbedingungen anerkannt.
Der Abschluss oder die Verlängerung eines Abonnements bilden die Einwilligung und die Akzeptanz in die Abonnementbedingungen ab.
Bei Verlust des Abonnementausweises wird ein Ersatzausweis ausgestellt. Hierfür fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro an.
Der Verlust eines Abonnementausweises führt zur Erstellung eines Ersatzausweises. Dafür muss eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro berechnet werden.