EVA-MARIA VAN ACKER

Eva-Maria van Acker
Eva-Maria van Acker

Eva-Maria Van Acker studierte in ihrer Heimatstadt Ghent, Belgien, Bildende Kunst und gründete nach ihrem Studium das Kunstzentrum The Common Room. Sie stellte wiederholt in Belgien aus und kreierte von 2009 bis 2011 verschiedene Performances u.a. als Residenzkünstlerin des Kunstenzentrum Scheldapen, Antwerpen.
Als Assistentin/Mitarbeiterin von Ingo Krügler und langjährig von Jens Kilian war sie u.a. an der Flämischen Oper, Palais Garnier, Operaen Oslo, dem Theater an der Wien und an der Oper Basel tätig.
Seit 2012 arbeitete sie als freischaffende Kostüm- und Bühnenbildnerin u.a. an der Flämischen Oper, der Oper Halle, dem Schauspielhaus Frankfurt, dem Deutsches National Theater Weimar, und dem Theater Freiburg.
Daneben ist sie weiterhin als bildende Künstlerin tätig.