MUSA NKUNA

Musa Nkuna
Musa Nkuna (Foto: by artist)

Musa Nkuna wurde 1973 in Südafrika geboren und absolvierte dort sein Gesangsstudium. 1996 legte er seine University Performers Licentiate in Music und1997 1997 schloss er sein Studium an der University Teachers Licentiate in Music an der University of South Africa mit Auszeichnung ab. 1998 legte er seinen Bachelor of Music an der University of Durban-Westville cum Laude ab und 1999 den Master of Music im Fach Komposition an der Rhodes University. Sein Gesangsstudium vervollkommnete der Sänger mit dem Konzertdiplom mit Auszeichnung am Conservatoire de Lausanne in der Schweiz.
Von 2008 bis 2011 gehörte er zum Festensemble des Opernhauses Lissabon, Portugal. In der Saison 2011/12 war er am Staatstheater Schwerin engagiert. Er singt regelmäßig in Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, den Niederlanden, Russland, Polen, Portugal, Schweiz, Spanien und Südafrika.
Musa Nkuna ist auch als Komponist sehr aktiv. Zu seinen Kompositionen gehören u.a. eine Kantate für Tenor Solo und Streicher, einen Liederzyklus für Tenor, Klavier und Streich Quartett, eine Cello-Suite mit sechs Sätzen, ein Requiem für Chor und Orchester, Streich Quartette, Lieder, usw. Seine Kompositionen wurden in Deutschland, Portugal, Südafrika und der Schweiz aufgeführt.