Pauluskirche Heidenheim

Pauluskirche Außenansicht
Außenansicht

Die Pauluskirche wurde nach den Plänen des königlichen Hofbaudirektors Felix von Berner errichtet und 1898 eingeweiht. Die im wesentlichen aus rotem Backstein im Stil der Neugotik erbaute Kirche ist ein herausragendes Beispiel des Historismus. Erwähnenswert ist auch das Relief in der Giebelfläche über dem Hauptportal, das vom Künstler Hermann Lang stammt. Die Pauluskirche ist die größte Kirche Heidenheims und zugleich die evangelische Hauptkirche. Mit ihrem fast 75 m hohen Turm prägt sie das Bild der Innenstadt.