OH! Workshop

Das Workshopprogramm der OH!

Im Workshop bieten die Opernfestspiele eine musiktheater- oder konzertpädagogische Vorbereitung auf den Vorstellungsbesuch oder Gruppenworkshops zu ausgewählten konzert- oder musiktheaterpädagogischen Themen an. Es können alle Opernproduktionen der Festspiele und die verschiedenen Meisterkonzertprogramme unter dem Jahr vorbereitet werden.Für die Aufführung der Jungen Oper "Gold!" bieten die Opernfestspiele Heidenheim auch Familienworkshops als Vorbereitung auf den Vorstellungsbesuch an. Themen für Einzelworkshops können individuell abgesprochen und vereinbart werden. Zum Beispiel: Chorisches Arbeiten, Stimme, Improvisation (musikalisch und theatral) oder das Komponieren mit Alltagsgegenständen.

Familienworkshop – Gold! Termine in KürzeIm Workshop kann musikalisch und szenisch die Welt der Jungen Oper erkundet werden und es gibt auch die Möglichkeit, in die eine oder andere Rolle zu schlüpfen.
Der Familienworkshop ist für Kinder ab 5 Jahren.  Der Workshop ist kostenlos (Karten für die Vorstellung gibt es online oder bei der Tourist-Information Heidenheim), eine Voranmeldung für den Workshop bei den Opernfestspielen ist notwendig.Informationen und Anmeldung bei laura.nerbl@heidenheim.de oder 07321 - 327 4214.


Zur Vorbereitung auf den Vorstellungsbesuch kommt unsere Musiktheaterpädagogin zu Ihnen in die Einrichtung.
Dauer: 45 Minuten
Kontakt: Ursula Wilhelm, ursulawilhelm@web.de, 0160/1246550


  • Wir kommen kostenfrei für einen vor- oder nachbereitenden Workshop zu Ihnen in den Unterricht. Vorbereitend liegt der Schwerpunkt auf szenischer Interpretation, nachbereitend
    auf einem dramaturgischen Nachgespräch. Weitere Themen im Workshop sind Entstehung und musikalische Besonderheiten der Oper. Dauer: 90 Minuten, keine Vorkenntnisse nötig.
  • Wir stellen Unterrichtsmaterial für Sie bereit
  • Wir laden Sie ein, eine Probe und/oder eine Vorstellung der Opernproduktionen zu erleben. Informationen zu den Orchesterproben finden Sie unter dem Angebot OH!-Probe, Probenbesuche szenischer Proben werden individuell vereinbart und organisiert.

Kontakt: Laura Nerbl


Zurück

Kontakt

Projektleitung Education
Laura Nerbl
Telefon 07321 327-4214
laura.nerbl@heidenheim.de

Vorbereitungen Junge Oper  für Schulen & Kindergärten


Musikpädagogin
Ursula Wilhelm
Telefon 0160 1246550
ursulawilhelm@web.de,


Share: