RUSSISCHE GRÖẞEN - ERÖFFNUNGSKONZERT OH! 2019

Łukasz Borowicz
(c)Justyna Mielniczuk

Meisterkonzerte 2018/2019

Federico Colli Klavier
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Łukasz Borowicz Dirigent

Programm
Pjotr Iljitsch Tschaikowski - 1. Klavierkonzert b-Moll op. 23
Nikolai Rimski-KorsakowDas Märchen vom Zaren Saltan Suite op. 57
Nikolai Rimski-KorsakowMlada Suite


Eröffnungskonzert 

Die Opernfestspiele Heidenheim eröffnen am 22. Juni die Festspielsaison 2019 mit einem neuen Gesicht: Łukasz Borowicz ist zu Gast mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Der polnische Dirigent gilt in seiner Heimat als „Erneuerer der Musik“, der durch seine Interpretationen bekannte Werke im neuen Licht erscheinen lässt. „Heute geht es darum, Musik wieder neu zu entdecken“, ist Borowiczs künstlerische Maxime.
Im Programm des Eröffnungskonzertes finden sich zwei Werke von Nikolai Rimski-Korsakow, die auf der Schwelle zum 20. Jahrhundert uraufgeführt wurden. Das Märchen vom Zaren Saltan aus dem Jahr 1900 gilt als Paradebeispiel einer heiteren Märchenoper, deren Musik durch Heiterkeit und Ironie gekennzeichnet ist, wie der Hummelflug zeigt – das weltberühmte Zwischenspiel zwischen dem 4. und dem 5. Bild.

In seiner Ballettoper Mlada - uraufgeführt 1892 – beweist Rimski-Korsakow, dass er auch ganz andere musikalische Stimmungen kreieren kann. Mit der Geschichte über die Liebesbeziehung zwischen der Prinzessin Woislawa und dem Prinzen Jaromir, die jedoch von einem Mord überschattet wird, bewegt sich der Komponist in traurig-mythologische Sphären. Im Eröffnungskonzert spielt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Auszüge aus diesen beiden Opern.

Einen Kontrast zu Rimski-Korsakow bildet das erste Werk des Konzertabends. Der Pianist Federico Collis spielt Pjotr I. Tschaikowskis erstes Klavierkonzert, das zu den berühmtesten Stücken der Klassik gehört. Dieses Werk verspricht, der Auftakt zu einem glanzvollen Konzertabend sowie zu einer spannenden und abwechslungsreichen Festspielsaison 2019 zu werden.






22. Juni 2019, 20 Uhr
Rittersaal Schloss Hellenstein / Festspielhaus Congress Centrum*
* abhängig von der Witterung


Abendsponsor:
EDELMANN Group

Alle Termine

22. Juni 2019, 20 Uhr