Kunstmuseum Heidenheim

Kunstmuseum Heidenheim
Kunstmuseum Heidenheim (Foto: Becker)

In seinen Dauerausstellungsräumen, der Hermann Voith Galerie, zeigt das Heidenheimer Kunstmuseum ständig eine repräsentative Auswahl aus seiner Picasso Plakate- und Druckgraphiksammlung. Sie umfasst sämtliche vom Künstler selbst geschaffenen Plakate (80 Werke) und über 140 motivisch verwandte Druckgraphiken in unterschiedlichen Drucktechniken wie Radierung, Litographie und Linolschnitt.
 
Darüber hinaus zeigt das Museum in wechselnden Ausstellungen Gegenwartskunst und Kunst der klassischen Moderne.

28. Januar – 14. Mai                           I like Fortschritt - Deutsche Pop Art Reloaded
 
10. Februar – 28. Mai                          Daniel Wagenblast: Z´s Plan – Dreidimensionale Zeichnungen
 
27. Mai – 24. September                     Franz Bernhard aus der Sammlung Morath
 
23. Juni – 24. Sept.                             Klaus Illi: Rätschenorchester
 
Picasso Plakate- und Druckgraphiksammlung
Hermann Voith Galerie (Dauerausstellung)
In seinen Dauerausstellungsräumen zeigt das Kunstmuseum Heidenheim ständig eine repräsentative Auswahl aus seiner Picasso Plakate- und Druckgraphiksammlung. Sie umfasst sämtliche vom Künstler selbst geschaffenen Plakate (80 Werke) und über 140 motivisch verwandte Druckgraphiken in unterschiedlichen Drucktechniken wie Radierung, Lithographie
und Linolschnitt.
 
>> Mehr Informationen