Zum Content

(c) Oliver Vogel

Das Konzert „OH! in der Pauluskirche“ konnten aufgrund der aktuellen Regelungen nur 250 Gäste live hören - das Requiem war komplett ausverkauft.
Dieses Meisterwerk in der authentischen und packenden Aufführung durch den Tschechischen Philharmonischen Chor Brünn, die Cappella Aquileia unter Marcus Bosch und mit den Solisten der OH! ist dennoch zu hören und zu sehen und zwar weltweit. Das führende Streamingportal für Klassische Musik, IDAGIO, überträgt das Konzert wie bereits die Mozart-Operngala und das Dvorák-Pur-Programm aus Heidenheim in der GLOBAL CONCERT HALL. Mit dem unten angegebenen Link gelangt man direkt zum Abruf ("on demand") bis zum 31.12. dieses besonderen Konzertes. Zum Abruf ist es nötig, ein kostenloses Konto einzurichten. Der Preis für den Stream ist wählbar zwischen €9,00 und €79,00. Die Einnahmen helfen den OH! dabei, die Videoproduktion zu finanzieren.

STREAM: Antonín Dvoøák - Requiem op. 89 für Soli, Chor und Orchester
Aufzeichnung vom 30. Juli 2021 aus der Pauluskirche Heidenheim
Direktlink zum Stream: https://idag.io/Heidenheim_DvorakRequiem
Ticketpreis: € 9 bis € 79. Jede der wählbaren Preiskategorien erhält selbstverständlich die gleiche beste Streamqualität.

Sopran: Michaela Maria Mayer
Alt: Julia Stein
Tenor: Tilman Lichdi
Bass: Tijl Faveyts
Festspielorchester: Cappella Aquileia
Festspielchor: Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn
Leitung: Marcus Bosch