Zum Content

Informationen für Besucher von Veranstaltungen des Geschäftsbereichs Festspiele und Kulturbüro 2021/22

Stand: 01.04.2022

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Veranstaltungen des Festspiel- und Kulturbüros in der Saison 2021/22,

wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Veranstaltungen besuchen möchten! An dieser Stelle möchten wir Sie über die aktuell gültigen Zutrittsregelungen zu unseren Veranstaltungen informieren.

  • Es können alle Plätze in den jeweiligen Saalplänen belegt werden. Für Veranstaltungen gibt es keine Kapazitätsbegrenzungen mehr. Bei Veranstaltungen im Lokschuppen besteht freie Sitzplatzwahl. In allen anderen Spielstätten erhalten Sie mit der Buchung einen festen Sitzplatz zugewiesen.

  • Für den Zutritt zur Veranstaltung sind keine 3G-Nachweise mehr notwendig. Sie erhalten Zutritt mit dem Veranstaltungsticket, das Sie im Vorverkauf erworben haben oder an der Abendkasse erwerben. 
  • Maskenempfehlung:

    Es besteht keine Pflicht mehr zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes bei Veranstaltungen. Um pandemiebedingte Unterbrechungen des Kulturbetriebs zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen jedoch ausdrücklich weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske.

  • Einlass in die Spielstätten ist jeweils 60 Minuten vor Beginn.

  • Die Durchführung der Veranstaltungen des Geschäftsbereichs Festspiele und Kulturbüro unterliegt der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der jeweils gültigen Fassung. 

Veranstalter:
Stadt Heidenheim / Festspiele und Kulturbüro
Grabenstr. 15, 89522 Heidenheim
Tel. 07321 327 4220
www.opernfestspiele.de
www.heidenheim.de/kultur

Ticketservice:
Stadt-Information Heidenheim
Christianstr. 2, 89522 Heidenheim
Tel. 07321 327 7777
www.opernfestspiele.de/tickets
www.heidenheim.de/tickets

Stand: 01.04.2022