Zum Content
Familienkonzert "Karneval der Tiere" am 18. Juli 2021

Das Solistenensemble „D`Accord“, das sind internationale junge Spitzenmusiker, die mit stimmungsvollen und mitreißenden Konzerten Lust auf Live-Musik machen. Zentral ist die professionelle und charmante Moderation der Konzerte (hier in Heidenheim durch die HZ mit enthusiastischem Lob bedacht), ein weiterer Schwerpunkt ist Musikvermittlung in Form von Education-Workhops und Kinderkonzerten (ein Workshop fand ebenfalls 2020 in der Musikschule Heidenheim statt).
Ein besonderer Fokus liegt auf "Großer Musik im kleinen Format": Interpretiert werden beispielsweise Kammermusik-Arrangements von Opern wie Mozarts „Figaro“ oder Wagner-Opern (2020 in Heidenheim: „Lohengrin“) sowie Vivaldis "Vier Jahreszeiten" oder Saint-Saens´ "Karneval der Tiere" in solistischer Besetzung,  
Tournee-Gastspiele unternimmt  das Solistenensemble D`Accord, beispielsweise im Sommer 2020 in Form von "Stadt, Land, Klassik! - Die Sommertour 2020". Auftritte 2021 u.a. in der Elbphilharmonie Hamburg, im Haus Wahnfried während der Bayreuther Festspiele und im Oktober als Sonderkonzert im Rahmen der Meisterkonzerte in Heidenheim („Tristan und Isolde in 90 Minuten“)
Das Solistenensemble D`Accord gastiert seit 2014 auch international, beispielsweise im Konzerthaus Stockholm oder bei verschiedensten Festivals. Im Corona-Jahr 2020 konnten das Ensemble um die Geigerin Martina Trumpp im Rahmen Ihrer Sommertour mehrere Tausend Euro Spenden für die Künstlernothilfe der Deutschen Orchesterstiftung sammeln.