Zum Content

© Andreas Klippert

Festspielchor: "Tannhäuser"

Das Ensemble „Vokalwerk der Opernfestspiele Heidenheim" wurde auf Initiative von Prof. Marcus Bosch gegründet. Es ist fester Bestandteil der Opernfestspiele Heidenheim, insbesondere der konzertanten Opernproduktionen.
Die Mitglieder des Ensembles sind auf Chormusik spezialisierte professionelle Sängerinnen und Sänger, musikalischer Leiter ist Andreas Klippert
Als professionelles Vokalensemble gestaltet das „Vokalwerk“ neben Konzerten und Opernproduktionen auch sinfonische Werke und Oratorien mit. Eigene a-capella-Produktionen und Education-Projekte vervollständigen das vielseitige Profil des Ensembles.
Insbesondere die Interpretationen von Peter Ruzicka’s „Inseln randlos“ und die Mitwirkung bei Gounod's “Romeo et Juliette“ mit dem Münchner Rundfunkorchester fanden große Beachtung.