Zum Content

© Anni El-khorazati

5 Tage, 5 Workshops rund um Freiheit und Demokratie, rund um Michael Endes „Momo“

Literatursommer

2.–6. September 2024

 

Montag, 2. September, 10:00–14:30 Uhr, Stadtbibliothek

Wie Bücher zu Filmen werden

Ihr lernt, wie ein Trickfilm entsteht, verfilmt selbst Sequenzen, taucht in die spannende Welt des Stop Motion Trickfilms ein und könnt beim Entstehen mitentscheiden.
(9 bis 11 Jahre)

 

Dienstag, 3. September, 10:00–15:00 Uhr, Ort wird noch bekanntgegeben

Literaffiti

Literatur meets Graffiti: Buchinhalte grafisch im urbanen Raum umsetzen. In diesem Workshop lernt ihr, wie Graffiti entstehen, mit den Basics in der Tasche dürft ihr euch selbst daran versuchen, eure Stadt mitzugestalten.
(14 bis 18 Jahre)

 

Mittwoch, 4. September, 17:00 Uhr, Stadtbibliothek

Film ab!

Gemeinsam schauen wir den Film zum Buch "Momo" von Michael Ende, das Grundlage der gesamten Woche ist.
(ab 6 Jahren)

 

Donnerstag, 5. September, 11:00–16:00 Uhr, Stadtbibliothek

Express yourself

Rap-Workshop mit den Rapagogen. Von den Profis lernt ihr wie Rap entsteht.
(14 bis 18 Jahre)

 

Freitag, 6. September, 9:30–13:30 Uhr, Amtsgericht

Mach mal Theater!

Theater-Workshop im Amtsgericht. Bei diesem Workshop erlebt ihr Demokratie hautnah, ihr erlebt und spielt selbst Theater im Amtsgericht der Stadt.
(10 bis 14 Jahre)

 

Eine Veranstaltungsreihe des Kinder- und Jugendliteratursommers 2024 der Baden-Württemberg Stiftung, www.literatursommer.de

 

Ein Anmeldeformular folgt in Kürze.

 

Fragen gerne an:

Sascha Gogl
Telefon: +49 7321 327-4214
E-Mail: education@heidenheim.de