Zum Content
Mit Kopf und Klang

FSJ Kultur -Grundschulprojekt

 

Mit Kopf und Klang

„Mit Kopf und Klang“ ist ein Projekt unserer FSJlerin Emily Hochdorfer, die in einem 1 ½ Stunden-Workshop mit den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen der Grundschule Reutenen und der Grundschule Oggenhausen auf Forschungsreise gehen will.

 

Während dieser interaktiven Forschungsreise werden folgende Fragen geklärt:

Wie entsteht Klang?
Aus welchen Materialien kann man ein Instrument herstellen?
Wie macht man einen Rhythmus?
Was ist ein Soundscape?

Durch einen Vorbereitungs-Steckbrief, der vor dem Workshop an die Schule verschickt wird, werden die Schülerinnen und Schüler auf das Thema vorbereitet, indem sie Fragen beantworten und sich selbst in Bezug auf Musik hinterfragen.
Im Klassenraum, wo der Workshop stattfindet, wird auf den Steckbrief eingegangen und Klang durch im Workshop erbaute Instrumente erzeugt, sodass die Kinder gemeinsam und mit Köpfchen diverse Soundscapes kreieren können.
Ein Soundscape ist eine durch Klang bzw. Instrumente erschaffene Landschaft, die sich die zuhörende Person vorstellen kann.

Ziel des Projekts ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit den Themen Instrumente, Klang und Rhythmik  auseinandersetzen und auf spielerische Art und Weise kreativ ihren Kopf einsetzten können.

 

 Bei weiteren Fragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an:

Emily Hochdorfer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
07321/ 3274218