Zur Verstärkung des Teams suchen wir:

Kostümassistenz gesucht!

Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine Kostümassistenz (m/w/d).

Die Opernfestspiele Heidenheim (www.opernfestspiele.de) suchen für die Festspielsaison 2019 im Zeitraum 27.05. – 05.07.2019 eine Kostümassistenz (m / w / d) für die Opern-Produktion „Pique Dame“ von Giuseppe Verdi (große Open-Air-Opernproduktion für Rittersaal Schloss Hellenstein / Festspielhaus, Premiere 05.07.2019). Die Opernfestspiele Heidenheim sind ein traditionsreiches, international ausgerichtetes Klassikfestival mit höchsten künstlerischen Ansprüchen. Im Mittelpunkt des umfangreichen sommerlichen Festspielprogramms stehen Opern-Eigenproduktionen und Sinfoniekonzerte sowie der Open Air-Spielort Rittersaal Schloss Hellenstein und das moderne, akustisch hochkarätige Festspielhaus Congress Centrum Heidenheim. Marcus Bosch ist Künstlerischer Leiter seit dem Jahr 2010 und entwickelt die Opernfestspiele überaus dynamisch: inhaltliche und programmatische Erweiterung, Verdoppelung der Zuschauerzahlen und der Eigenfinanzierung, die Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Philharmonikern und dem Tschechischen Philharmonischen Chor Brünn und eine Reihe mit frühen Opern Giuseppe Verdis machen die Opernfestspiele zu einem der interessantesten Klassik-Festivals Deutschlands. Die Opernfestspiele sind ein Regiebetrieb der Stadt Heidenheim. AufgabengebietWir erwarten von Ihnen:- Ansprechpartner*in und direkte Zuarbeit für die Kostümbildnerin der Produktion „Pique Dame“- enge Zusammenarbeit mit der Kostümleitung der Opernfestspiele- Koordination und Überwachung stückbezogener Produktionsabläufe in allen Gewerken- Organisation und Vorbereitung von Kostümanproben- Materialbestimmung und –recherche, Erledigung stückbezogener Einkäufe- Übernahme von kunsthandwerklichen Tätigkeiten- Proben- und Endprobenbetreuung der Produktion-- Erstellung von Kostümlisten und stückbezogenen Dokumentationsmappen Ihr ProfilWir suchen eine/n motivierte/n Bewerber/in mit folgenden Voraussetzungen:- Sie befinden sich derzeit im Studium des Kostümbilds / der Fachrichtung Modedesign oder haben das Studium bereits erfolgreich abgeschlossen- Berufserfahrung im (Musik-)Theater-Betrieb sowie gute Referenzen- Fachliche Kompetenz und Kenntnisse von Abläufen einer Opern-/Theaterproduktion insb. im Bereich Kostümbild- Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz, Kommunikationsstärke und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlerinnen und Künstlern- konzeptionelles Arbeiten, zielorientiertes Handeln und gutes Organisationsvermögen- Engagement, selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, insbesondere im Festivalbereich- hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit- Führerschein Klasse B KonditionenWir bieten Ihnen:- Vertragsdauer: 27.05. – 05.07.2019- Abrechnung auf Basis eines Werkvertrags- eine Unterkunft in Heidenheim wird für den Dauer Ihres Aufenthalts gestellt- Arbeitsort: Heidenheim an der Brenz Bewerbungsschluss: 15. April 2019 Onlinebewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsnachweise / Referenzen usw.) senden Sie bitte bis spätestens 15. April 2019 an: opernfestspiele@heidenheim.de Stadt HeidenheimFestspiele und KulturbüroOliver von FürichGrabenstraße 1589522 Heidenheim an der Brenz Bei Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich gerne an Herrn Oliver von Fürich unter Tel. 07321 327-4220.

Veranstaltungstechniker gesucht!

Zur Verstärkung des Teams suchen wir Veranstaltungstechniker (m/w/d).

Die Opernfestspiele Heidenheim (www.opernfestspiele.de) suchen für die Festspielsaison 2019 Veranstaltungtechniker (m / w / d) für die Opern-Produktionen „Pique Dame“ (große Open-Air-Opernproduktion für Rittersaal Schloss Hellenstein / Festspielhaus, Premiere 05.07.2019) und „Ernani“ (Kammeroper im Festspielhaus, Premiere 18.07.2019) sowie für die Konzertproduktionen und Extraveranstaltungen an verschiedenen Spielstätten im Rahmen der Festspiele. Die Opernfestspiele Heidenheim sind ein traditionsreiches, international ausgerichtetes Klassikfestival mit höchsten künstlerischen Ansprüchen. Im Mittelpunkt des umfangreichen sommerlichen Festspielprogramms stehen Opern-Eigenproduktionen und Sinfoniekonzerte sowie der Open Air-Spielort Rittersaal Schloss Hellenstein und das moderne, akustisch hochkarätige Festspielhaus Congress Centrum Heidenheim. Marcus Bosch ist Künstlerischer Leiter seit dem Jahr 2010 und entwickelt die Opernfestspiele überaus dynamisch: inhaltliche und programmatische Erweiterung, Verdoppelung der Zuschauerzahlen und der Eigenfinanzierung, die Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Philharmonikern und dem Tschechischen Philharmonischen Chor Brünn und eine Reihe mit frühen Opern Giuseppe Verdis machen die Opernfestspiele zu einem der interessantesten Klassik-Festivals Deutschlands. Die Opernfestspiele sind ein Regiebetrieb der Stadt Heidenheim.
Ihr Profil:Wir suchen eine/n motivierte/n Bewerber/in mit folgenden Voraussetzungen:
• Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
• Berufserfahrung im Bereich Bühnen- und Veranstaltungstechnik
• eine selbständige Arbeitsweise
• Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
• Besitz eines Führerscheins (Klasse B)
• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten


Konditionen:
- Vertragsdauer: 01.05. – 15.08.2019 – bei guter Bewährung wird eine Fortsetzung der Zusammenarbeit für die darauffolgenden Festspielsaison angestrebt
- Abrechnung auf Basis eines Werkvertrags mit Tagessätzen
- eine Unterkunft in Heidenheim kann für den Dauer Ihres Aufenthalts gestellt werden
- Arbeitsort: Heidenheim an der Brenz

Bewerbungsschluss: 30. April 2019 Onlinebewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsnachweise / Referenzen usw.) senden Sie bitte bis spätestens 30.04.2019 an: opernfestspiele@heidenheim.de Stadt HeidenheimFestspiele und KulturbüroOliver von FürichGrabenstraße 1589522 Heidenheim an der Brenz Bei Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich gerne an Herrn Oliver von Fürich unter Tel. 07321 327-4220.