Josef Ruppert - Bass, OSMIN

Josef Ruppert
Josef Ruppert (Foto: privat)

Josef Ruppert wurde 1982 geboren, lebt in Hohenruppersdorf (Niederösterreich) und studierte nach seinem Biologiediplom (2010) an mehreren Universitäten, zuletzt bis April 2017 am Prayner Konservatorium in Wien, wo er Mitglied der Opernrepertoire-Klasse war. Ab 2015 hatte der Künstler Auftritte bei Konzerten und Festivals im In- und Ausland, u.a. in Wien, Niederösterreich, Slowakei, Slowenien und Kroatien. Sein Rollendebut als Rocco absolvierte Josef Ruppert im Juni 2015 mit der TUO in Wien.
Sein Repertoire reicht von Sarastro, Colline, Dulcamara, Fiesco, Komtur, Timur und Don Alfonso bis zu Osmin. 2017 debütierte der junge Baß in der Partie des Osmin am Slowakischen Nationaltheater Bratislava. Regelmäßig gibt der Künstler Konzerte im In- und Ausland.
In der Spielzeit 2017/18 wird Josef Ruppert die Partie des Osmin am Slowakischen Nationaltheater Bratislava unter der Leitung von Peter Valentovic singen.