Zum Content
OH! Opernfestspiele Heidenheim

(c) Peter Schlipf

Kategorie

Meisterkonzerte

Ort

Festspielhaus Congress Centrum

Das nächste Highlight mit der preisgekrönten Cappella Aquileia!

Die Cappella Aquileia zusammen mit ihrem Gründer und Leiter Marcus Bosch – diese Erfolgsgeschichte findet natürlich auch ihre Fortsetzung nach der vergangenen Jubiläums-Saison. Ein großes Oratorium kommt zu Allerheiligen 2022 auf die Bühne des Festspielhauses CCH – DIE JAHRESZEITEN von Joseph Haydn. Im Gegensatz zur drei Jahre vorher entstandenen Schöpfung ist das Werk heiter-weltlich und verklärt die Tages- und eben Jahreszeiten, die Natur und das Landleben.
Unterstützt wird das Orchester der OH! nicht nur von drei renommierten Gesangssolist*innen, sondern auch von nicht weniger als drei (!) Chören: Das Vokalwerk der OH! wird verstärkt mit dem Chor der vocapella – beide Klangkörper wurden (wie ja die Cappella Aquileia auch) durch Marcus Bosch gegründet. Und der Junge Kammerchor Ostwürttemberg ist ebenfalls mit von der Partie – so wird Meisterkonzert JAHRESZEITEN ein Großereignis für die ganze Region auf höchstem Niveau.

Joseph Haydn – Die Jahreszeiten (Oratorium)
Sophie Klußmann, Sopran | Michael Feyfar, Tenor
Nikolay Borchev, Bass

Leitung
Dirigent Marcus Bosch
Besetzung
Sopran Sophie Klußmann
Tenor Michael Feyfar
Bass Nikolay Borchev
Ensembles
Junger Kammerchor Ostwürttemberg
Chor der vocapella
Vokalwerk der OH!
Cappella Aquliela