Zum Content
OH! Opernfestspiele Heidenheim

(c) Florian Kolmer

Kategorie

Oper

Ort

Rittersaal Schloss Hellenstein

Das Eröffnungskonzert der OH! 2022 bringt Italienisches Prickeln auf die Bühne des dann neu renovierten Rittersaals: Paganinis hochvirtuoses "Glöckchen"(Campanella) - Konzert, In die Rolle des Teufelsgeigers schlüpft der charismatische junge Niederländer Niek Baar; dazu hat die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken mit Chefdirigent Christoph Poppen perlende Musik von Rossini und Tschaikowski im Gepäck. Ein perfekter Auftakt für einen Festspielsommer!

Programm:
Gioachino Rossini – Ouvertüre zur Oper La gazza ladra
Niccolò Paganini – Violinkonzert Nr. 2 h-Moll op. 7 „La Campanella“
***
Gioachino Rossini – Ouvertüre zur Oper Guillaume Tell
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky – Capriccio Italien op. 45

 

Leitung
Dirigent Christoph Poppen
Besetzung
Violine Niek Baar
Orchester Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern