Zum Content
OH! Opernfestspiele Heidenheim
Kategorie

Konzert

Ort

Rittersaal Schloss Hellenstein / Festspielhaus CCH*

KUBANISCHE GLUT TRIFFT HAMBURGER FEUER
Wer zu einem Konzert der NDR Bigband kommt, der erlebt Feuer. Echtes Feuer, echte Energie und  solistische Glanzleistungen – die NDR Bigband lebt von starken Persönlichkeiten. Jeder Musiker hat seinen individuellen Stil und eine eigene musikalische Sprache. Aber in einem sind sie sich einig: Was zählt, sind der Sound, der Groove, die Melodie – die Musik eben. Für die brennt die Band mit Haut und Haar – und das ist zu spüren, wann immer sie auf der Bühne steht und die Scheinwerfer angehen…

SELF MADE STAR
Bei "es:sensual" führt Omar Sosa die verschiedenen Seiten seiner musikalischen Persönlichkeit zusammen: seine tiefgehende Beschäfigung mit den afrikanischen Ursprüngen der karibischen Musik, seine Ausbildung als klassischer Percussionist, seine autodidaktische Eroberung des Pianos und die unstillbare Lust, immer wieder Neues zu versuchen.

ZWEITES ALBUM
Omar Sosa und die NDR Bigband haben 2011 für ihr Album Ceremony einen ECHO JAZZ für die „Bigband Produktion des Jahres“ gewonnen. Die Jury lobte in der Preisbegründung die unkonventionelle, normale Bigband-Formate sprengende Herangehensweise an das Genre. Mit "es:sensual", ihrem zweiten gemeinsamen Projekt, spielen der kubanische Klavierstar und die NDR Bigband unter Leitung von Chefdirigent Geir Lysne erstmals bei den Opernfestspielen Heidenheim und werden die Tradition der Jazzgala unter freiem Himmel um eine ganz neue Farbe bereichern: Nordischen Weltklasse-Bigband-Sound mit karibischem Temperament.

Leitung
Leitung Geir Lysne
Besetzung
Klavier Omar Sosa
Schlagzeug Ernesto Simpson
Ensembles
NDR Big Band