Zum Content

 

Ausstellung im Kunstmuseum vom 22. Juni bis 13. Oktober 2024

KLANGKÖRPER

Künstlerische Musikinstrumente

 

 

© Ludwig Olah

Kategorie

Meisterkonzerte

Ort

Festspielhaus CCH

„In großartiger Verfassung präsentierte sich Leah Gordon. Die Kanadierin gastiert bereits seit mehreren Jahren in Heidenheim und setzte mit der Elisabetta aktuell ein neues Glanzlicht.“ (Das Opernglas)

 

Die goldene Epoche des Broadways lassen wir in unserem Neujahrskonzert lebendig werden. Geprägt wurde die Zeit von Komponistengrößen wie George Gershwin, Kurt Weill, Leonard Bernstein, Frederick Loewe, Harold Arlen oder Stephen Sondheim, die mit ihren Melodien ein Millionenpublikum in den Theatern im Herzen der New Yorker Unterhaltungsindustrie begeisterten – und schon bald auch in Europa für Furore sorgten.

Mit Leah Gordon steht eine Ausnahmemusikerin als Artist in focus der aktuellen Meisterkonzert-Saison auf dem Konzertpodium, die den Opernfestspielen seit vielen Jahren fest verbunden ist und auf den Bühnen im Rittersaal und im Festspielhaus CCH die großen Sopranpartien mit Bravour gemeistert hat. Die Sängerin ist außerdem 2025 auch im Eröffnungskonzert der OH! zu erleben – und zeigt ihr darstellerisches Können zudem in Verdis Attila.

 

PROGRAMM

 

Werke von Gershwin, Weill, Bernstein, Sondheim u. a.

Kreativteam

Dirigent Marcus Bosch

Besetzung

Sopran – Artist in focus Leah Gordon

Ensembles

Orchester Stuttgarter Philharmoniker