Zum Content
OH! Opernfestspiele Heidenheim

(c) Oliver Vogel

Kategorie

Konzert

Ort

Pauluskirche Heidenheim

Der Kammerchor Stuttgart kehrt zurück!

"OH! in der Pauluskirche" steht für große Musikabende während des Festspielsommers im größten Gotteshaus in Heidenheim. Der Kammerchor Stuttgart mit seinem Gründer und Leiter Frieder Bernius war im KonzertSommer 2021 bereits zu Gast in der Stiftskirche Obermedlingen. Bei seiner Rückkehr nach Heidenheim bringen die Sängerinnen und Sänger ein nicht minder renommiertes Ensemble mit: Das Barockorchester Stuttgart. Zusammen führen die beiden Klangkörper drei erlesene geistliche Werke aus dem Berock mit - für das SEELENHEIL!
Die "kleine" Messe BWV 235 konnte (anders als die große h-moll-Messe) sowohl im katholischen Dresden als auch im lutherischen Leipzig aufgeführt werden - weniger ein Beispiel für ökumenische als eher praktische Gedanken des Komponisten. "Singet dem Herrn" ist die prächtigste (und anspruchsvollste) seiner doppelchörigen Motetten. Und die Messe "Omnium Sanctorum" (aller Heiligen) stammt aus der Feder des böhmischen Bach-Zeitgenossen Jan Dismas Zelenka, dessen Werke in den letzten Jahren immer beliebter werden.

Johann Sebastian Bach: Missa in g-moll BWV 235
Johann Sebastian Bach: "Singet dem Herrn" BWV 225
Jan Disma Zelenka: Missa "Omnium sanctorum"