Zum Content
Slide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
 

Ein Fest für Augen und Ohren

Die Opernfestspiele Heidenheim (gegründet 1964) gehören mit ihrem Angebot an Oper, Konzert und vielen Extras längst zu den wichtigen und international wahrgenommenen Sommerfestivals in Deutschland – und das zu Recht:

Das Publikum bekommt „Weltklasse“ (Opernglas) geboten, und das auf Schloss Hellenstein, einer „der schönsten Open-Air-Bühnen Europas“ (Die Zeit), sowie nebenan im akustisch exzellenten Festspielhaus. Festspieldirektor Marcus Bosch verpflichtet Jahr für Jahr fantastische Sänger*innen und renommierte Regisseur*innen.

Aktuelles

Cappella Aquileia

Cappella Aquileia

Die Cappella Aquileia steht seit ihrer Gründung im Jahr 2011 als besonderes Orchester für das künstlerische Renommee der Opernfestspiele Heidenheim.

Mehr erfahren   

Träger & Sponsoren

Heidenheim an der Brenz

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Voith

Carl Zeiss AG

Hartmann

Stadtwerke Heidenheim AG

Kreissparkasse Heidenheim

Kneipp

Heidenheimer Volksbank eG

Stefan-Doraszelski-Stiftung

Max Liebhaber Werk

Südwestrundfunk